Der Blog für die Resistance gegen die Langeweile
  Startseite
  Archiv
  About mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Le Matou


http://myblog.de/resistance

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bullet Konzert Teil 2

So.Nach ewiger Pause gehts mal weiter^^.Also wir waren dann so gegen 19 Uhr ganz vorne in der Halle und mussten nun noch eine Stunde auf die Vorbands warten.Nach und nach füllte sich der ganze Saal und ich und Joshi wollten sitzen.Wollten eine Aktion starten dass sich jeder hinsetzt.Am Ende haben sich ganze 4 hingesetzt...mich und Joshi eingezählt...aber trotzdem wars dann ganz gemütlich.Fast pünktlich um 20 Uhr kam die erste Vorband:Protest the Hero.Der Bassist der Band war einfach der Oberhammer.Wie der abgegangen ist-genial.Die haben in etwa bis 20.40 gespielt.Wir wurden alle gut gequetscht da vorne und man wurde man nach links gedrängt mal nach rechts nach hinten nach vorne...Einfach überall^^meine Hose ist irgendwann gerissen.
Gegen 21.00 kam die zweite Vorband:As I Lay Dying...einfach nur Geschrei...hat mir nicht gefallen die haben echt nur geschriien.Nebenbei hab ich zwischenzeitlich keine Luft bekommen weil ich so gequetscht war dass meine luftröhre einfach zu war...Echt derbe...Hab mir nichts mehr gewünscht dass die endlich von der Bühne verschwinden.Gegen 21.40 haben die das auch endlich getan^^
HAb überlet was ich tun soll...und hab entschieden ich geh mal raus...wenn Bullet auf die Bühne kommt sterb ich vor Gequetsche.Ich bin gegangen-und der joshi ist mir gefolgt,er konnte auch nicht mehr-und sind dann aufs Klo.Haben gemerkt dass unsere Tshirts total nass waren...hab meins ausgezogen und aufm klo erstmal getrunken ohne ende...dann nochma Fanta geholt.
Gegen 22.10 oder so kam dann endlich Bullet...Joshi und ich saßen hinten in der Halle.Als das Intro anfing zu spielen (noch ohne Bullet auf der Bühne) liefen wir nach vorne....soweit es ging...und dann kam das erste Lied...ich schrie einfach ma los un jumpte rum und kämpfte mich weiter nach vorne...und schrie und schrie den Text nach^^wie alle in der Halle...plötzlich sprang der Joshi in den Moshpit...ich hinterher...un von da an sah ich ihn nich mehr :D dann sang ich alle Lieder mit manchma auch im Kopf weil die Luft wegblieb und jumpte rum gegen anderen und all das.Die Zeit verging wie im Fluge und das letzte Lied stand an.Das Lied mit dem passenden Namen:The End presste nochma alles aus mir heraus...Ich schrie sau laut :D hat eh keiner gehört^^und bin nochma voll abgegangen.
Dann wars Lied schon zu Ende und das Licht ging an.Der Drummer warf seine Drumsticks....eine genau in meine Richtung.Ich streckte meine Hand...hätte ihn zu 90% gefangen...doch dann schlug mir einer von hinten auf die Hand und ich verpasst es...jemand anderes schnappte sich das Teil und verschwand....ich schaute den Typen an der mir die Hand weggeschlagen hat und sagte:sag ma hackts?seine Antwort:wollte au haben....ich dann nur noch:boah leck mich...red mit meiner Hand hab dem meine hand vors Gesicht und bin weggangen...dann wars geilste^^hab irgendsonen Typen angeguckt....und einfahc angefangen zu klatschen...er hat mitgemacht,ich hab meine Hände hochgehaltenund geschrieen und plötzlich fing die ganze Halle nochmal an zu klatschen.Sau geiles Gefühl...dann bin ich aber au raus...hab den Dennis gefunden sind zusammen aufs klo,aufm Weg den Josh gefunden...Alle nochma was getrunken und raus....da draußen stand schon mein Vater und wartete auf uns...haben nochma die Mädels von vor der Halle gesehen bisel gequatscht^^sind dann aber zum Vater...hat aber leider nix mehr zum trinken gehabt :'( hab dann noch ne Dampfnudel gegessen bisle geredet mim Dennis und Josh dann ahben wir uns im Auto aber so schlafen gelegt...sind dann schlussendlich eingeschlafen und gegen 1 war ich dann zuhaus.
Am nächsten Morgen musst ich dann wieder um 6.40 aufstehen war saumüde...hab an meinen schweißbändern gerochen die ich während Konzert anhatte und mir wurd schlecht....die haben voll eklig gerochen^^bin ins Bad und hab an meinem Tshirt gerochen...DA musste ich fast kotzen...so eklig war des....naja...mein Vater hat am Abend dann nochma gesagt:Weißt du Alex...ihr habt gestern im Auto ECHT derb gestunken....super^^
So...ich muss sagen...ich fand des Konzert echt saugediegen...Wie ich abgegangen bin.Dass ich später nicht mehr ganz so weit vorne wahr is in Ordnung...hab die Band imme rnoch gut gesehen und besser rocken konnt ich da auch...und ich hab gerockt würd ich sagen...also bis die tage xD
6.1.07 22:24


Werbung


Bullet Konzert Teil 1

Am 9.11. war ich ja auf dem Bullet for my Valentine Konzert in Stuttgart.Das war ein Donnerstag und wir waren diese Woche im Rosengarten mit der Klasse.Haben ein Projekt gemacht.Wir mussten bis 15 uhr alle bleiben...an dem Tag hatts aber etwas länger gedauert aber der Dennis (der auch zum Konzert ging) und ich durfen exakt um 15 Uhr gehen hat uns der Herr Demel davor gesagt.Gesagt getan.Wir gingen noch schnell aufs Klo im Rosengarten.ICh ging noch schnell in den Burger King zum DM und kaufte mir Einwegkameras dann noch schnell zur Bank um mir etwas Geld abzuheben und Geld aufs Handy zu laden.
Dann war die ZEit schon knapp denn um 15.37 kam unser Zug.Wir rannten etwas zum Hbf und trafen auf de 3ten Konzertmitgänger Joshi.Er meinte so:,,Ihr hättet euch ja nich beeilen müssen oder so" und gab uns etwas von seiner Fanta.Um 15.33 rannten wir noch schnell zum Mäcces im HBF um uns den Becher nachzufüllen und liefen dann zum Bahnsteig und stiegen in die Sbahn.In Heidelberg mussten wir auch schon wieder raus und wir kauften und das Baden-Württemberg Ticket.Das hat aber nicht ganz reibungslos geklappt.Der erste Automat war futsch und beim nächsten nahm er unser Geld nicht an.
Um 16.19 fuhr dann unser RE.Stiegen ein und warteten etwas und suchten lange nach Plätzen.Nachdem wir endlich welche gefunden haben setzten wir uns hin,ich packte meine Kamera aus und machte frohen Mutes ein paar Fotos.Der Dennis ging aufs klo und stylte sich seine Haare mit mitgenommen Gel und stylte seine Augen mit Kayal (was aber nicht ganz geklappt hatte).Irgendwann stiegen ein paar ein mit Iroschnitt,lila Haaren und rockige Kleidung halt...ich fragte so aus scheiß:,,Na?Auch Bullet?",woraufhin eine von ihnen mit :,,Na klar" antwortete un weiterging.Später dann saßen sich sich dann zu uns und wir quatschten.Tauschten Nummern aus und sowas halt^^Mit ihnen zusammen stiegen wir dann beim HBF Stuttgart aus.Sie mussten abe rnoch wo hin und sagten uns wie wir nun zum Messecongresszentrum kommen.
Wir liefen los und sahen schon ein paar Fans mit den Pullis von BFMV und folgten denen einfach.Stiegen in die UBahn in Stuttgart fuhren 1 oder 2 Stationen und da waren wir schon.Da war die große Halle mit schon gut vielen Leute.Das war so um 17.50.Wir gingen nochmal in irgendwelche Büsche,leeren uns^^und gingen in die große Menschenmasse.So nah es ging zu den Eingängen.Laberten mit ein paar Mädels und einmal hab ich so etwas lauter aus Spaß gesagt:,,Ist da nicht Matt(der Sänger der Band)" und alle schauten plötzlichen und gafften^^Das war lustig...um halb 7 dann wurden die Türen geöffnet und die verschiedenen Eingänge...Der Mann der usnere Reihe reinalssen sollte hat das Band nicht abreißen können und somit verzögerte sich bei uns alles etwas....so ein Spack^^
Dann lief es ganz flüssig...Ich war als erster drin und suchte die Garderobe.Ich rannte hin mim Josh und Dennis gaben unsere Jacken ab und liefen rein.Die Halle war GROß.Richtig GROß.Wir liefen die ganze Halle nach vorn und waren in der 4ten Reihe.Und waren SAUHAPPY.
Wie´s weitergeht....sag ich dann im nächsten Teil^^und in der Story kack ich echt auf rechtschreibfehler^^
3.12.06 22:28


Firmung

Gestern wurd ich endlich gefirmt.Seit fast einem Jahr musste ich regelmässig in die Kirche und manchmal auf so Treffen.Aber jetzt ist es vorbei.Nach 2 1/2 h in der 66 Firmanten in der St.Andreas Kirche in Neckarhausen gefirmt wurden bin ich jetzt ein erwachsener Christ.Yeah^^.Ich kann nur sagen zum Glück saß ich neberm Dennis sonst wär ich vor Langewiele wohl gestorben.Wir haben sehr viel miteinander geredet und die meiste Zeit über Mädels die in der Kirche waren.Da waren viele hübsche dabei :D .Als wir dann gefirmt wurden und uns das Chrysamkreuz (wie schreibt man das) auf die Stirn gezeichnet wurde hat das Zeuch voll angefangen zu brennen.Beim Dennis auch und beim Denis auch und bei einer Anika.Bei sehr vielen hats gebrannt.Dennis hatte sogar nen fetten roten Punkt am Kopf :D am Ende hat er sichs dann weggewischt^^ich auch so bisel aber nicht ganz.Also ich schreib heut Abend nochmal was^^
3.12.06 11:32


So.

Nach vielen stressigen Wochen in der viele Arbeiten geschrieben wurden und auch andere Sachen erledigt werden mussten hab ich jetzt wieder Zeit wieder was hier reinzuschreiben.Zwar schreiben wir noch vor den Weihnachtsferien noch 3? Arbeiten (Chemie,Deutsch und Physik) aber trotzdem ist das nicht mehr so stressig.Mein Vater ist längst wieder raus ausm Krankenhaus....seine Herzrythmusstörung hat er aber immer noch.Danke Herr Doktor dass ihre Mittel so genial wirken *rolleyes* und nun bin ich auch schon 17 seit Montag und morgen werd ich gefirmt.Yeah^^.Heut hatte ich keine Lust auf Schule und hab mich krankschreiben lassen.Am Montag muss ich auch nicht in die Schule dank Firmung.So.Alles klar.Na dann^^...morgen gibts neues.Oder vllt sogar schon heute?
1.12.06 14:15


Krankenhaus

Morgen ist es dann mal wieder so weit.Nach langer Zeit gehts mal wieder ins Krankenhaus um meinen Vater zu besuchen.Er hat nämlich etwas am Herz.Entweder kriegt er morgen eine kurze Narkose und einen kleinen Elektroschock oder er muss Medikamente nehmen um ein eventuelles Blutgerinnsel zu stoppen.
Heut kam er hin.Er war bei ner normalen Untersuchung und dann wurde etwas entdeckt und wurde dann ins Krankenhaus geschickt damit sie ihn untersuchen können.Kam heut nach Hause und er war nicht da.Hab mich voll gewundert weil er war schon krank und war zu Hause.Dann kam der Anruf von meiner Mutter dass mein Vater im Krankenhaus ist.
DA war ich erstmal geschockt.Und dann auch noch das Herz.Ich war echt fertig mit der Welt.Doch meine mutter versuchte mich zu beruhigen es ist nichts Ernstes.Immerhin.Trotzdem scheiße.Geh morgen dann zu ihm und beusch ihn mal.Gebe ihm dann meinen Cdplayer und einige seiner Lieblingscds damit er was zu hören hat.
Ich geh jetzt mal duschen und dann in die Heia^^
19.10.06 22:06


Musikschule

Gestern war ich wieder mit dem Josh zusammen im Proberaum.Aber leider wurden wir von unserem normalen Proberaum in einen anderen verlegt.Der normale ist sehr groß und hell.Die wände schön zur Dämpfung mit Styropor ausgebaut.Eine geniale Anlage und richtig geile Verstärker.Ich nahm den Schlüssel steckte ihn ins Schloss des neuen Raums.Dreh ihn um...und halte dann kurz inne und dann öffne ich die Tür.Meine erste Reaktion war dass ich sagte:Das soll doch jetzt ein Witz sein oder?
Wir gingen rein und regiestrierten wie verarscht wir wurden.Der Raum war so klein dass wenn noch ein 3ter kommen sollte ernsthafte Sauerstoff und Platzprobleme auftreten könnten.Naja...man ist ja flexibel...bis zu einem gewissen Punkt zumindest...ich ging sofort an die Drums und dank fehlender Styroporwand sind meine Ohren (die vom Josh auch x.x) beinah geplatzt.Hab einen dicken Schimmelfleck an der Wand gefunden und die Verstärker...sind mal der größte Witz.Ich steck mein Kabel rein.Josh auch...Wir schalten ein und vermissen dass melodische Rauschen aus den Verstärkern...wir gucken uns doof an und fummeln an den Kabel rum...In gewissen Positionen haben sie funktioniert doch ich musste jede Minute feste draufhauen damits funzt...gescheites Spielen..ausgeschlossen.Später hab ich dann den Verstärker auf den Boden gelegt und konnte dann immer gegen ihn treten was mehr oder weniger ein flüssiges Spiel ermöglicht hat.Trotzdem ist alles scheiße.Für den früheren Raum hätt ich gut und gern 20 Euro im Jahr gezahlt das war ja ein Schnäppchen.Doch der Raum ist für das Geld eine Zumutung und wenn das die Förderung der Jugend für Musik ist.Dann kann sich die Musikschule Mannheim echt schämen.Ich hab die Lust verloren jede Woche hinzugehen und mim Josh zu üben.20€ zu zahlen fürs nächste Jahr bin ich auch nicht mehr bereit irgendwie.
18.10.06 19:31


Alles geklappt?

JA!Hab gestern die neue Grafikkarte gekauft und es hat alles wunderbar geklappt.Ging ruckzuck von dannen.Innerhalb 10 Minuten war alles fertig.Bin sauhappy jetzt,dass alles so reibungslos gefunzt hat.Bin grad bisel unter Zeitdruck,deswegen kann ich erst morgen mehr schreiben.Bis Morsche
17.10.06 22:32


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung