Der Blog für die Resistance gegen die Langeweile
  Startseite
  Archiv
  About mich
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Le Matou


http://myblog.de/resistance

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Bullet Konzert Teil 1

Am 9.11. war ich ja auf dem Bullet for my Valentine Konzert in Stuttgart.Das war ein Donnerstag und wir waren diese Woche im Rosengarten mit der Klasse.Haben ein Projekt gemacht.Wir mussten bis 15 uhr alle bleiben...an dem Tag hatts aber etwas länger gedauert aber der Dennis (der auch zum Konzert ging) und ich durfen exakt um 15 Uhr gehen hat uns der Herr Demel davor gesagt.Gesagt getan.Wir gingen noch schnell aufs Klo im Rosengarten.ICh ging noch schnell in den Burger King zum DM und kaufte mir Einwegkameras dann noch schnell zur Bank um mir etwas Geld abzuheben und Geld aufs Handy zu laden.
Dann war die ZEit schon knapp denn um 15.37 kam unser Zug.Wir rannten etwas zum Hbf und trafen auf de 3ten Konzertmitgänger Joshi.Er meinte so:,,Ihr hättet euch ja nich beeilen müssen oder so" und gab uns etwas von seiner Fanta.Um 15.33 rannten wir noch schnell zum Mäcces im HBF um uns den Becher nachzufüllen und liefen dann zum Bahnsteig und stiegen in die Sbahn.In Heidelberg mussten wir auch schon wieder raus und wir kauften und das Baden-Württemberg Ticket.Das hat aber nicht ganz reibungslos geklappt.Der erste Automat war futsch und beim nächsten nahm er unser Geld nicht an.
Um 16.19 fuhr dann unser RE.Stiegen ein und warteten etwas und suchten lange nach Plätzen.Nachdem wir endlich welche gefunden haben setzten wir uns hin,ich packte meine Kamera aus und machte frohen Mutes ein paar Fotos.Der Dennis ging aufs klo und stylte sich seine Haare mit mitgenommen Gel und stylte seine Augen mit Kayal (was aber nicht ganz geklappt hatte).Irgendwann stiegen ein paar ein mit Iroschnitt,lila Haaren und rockige Kleidung halt...ich fragte so aus scheiß:,,Na?Auch Bullet?",woraufhin eine von ihnen mit :,,Na klar" antwortete un weiterging.Später dann saßen sich sich dann zu uns und wir quatschten.Tauschten Nummern aus und sowas halt^^Mit ihnen zusammen stiegen wir dann beim HBF Stuttgart aus.Sie mussten abe rnoch wo hin und sagten uns wie wir nun zum Messecongresszentrum kommen.
Wir liefen los und sahen schon ein paar Fans mit den Pullis von BFMV und folgten denen einfach.Stiegen in die UBahn in Stuttgart fuhren 1 oder 2 Stationen und da waren wir schon.Da war die große Halle mit schon gut vielen Leute.Das war so um 17.50.Wir gingen nochmal in irgendwelche Büsche,leeren uns^^und gingen in die große Menschenmasse.So nah es ging zu den Eingängen.Laberten mit ein paar Mädels und einmal hab ich so etwas lauter aus Spaß gesagt:,,Ist da nicht Matt(der Sänger der Band)" und alle schauten plötzlichen und gafften^^Das war lustig...um halb 7 dann wurden die Türen geöffnet und die verschiedenen Eingänge...Der Mann der usnere Reihe reinalssen sollte hat das Band nicht abreißen können und somit verzögerte sich bei uns alles etwas....so ein Spack^^
Dann lief es ganz flüssig...Ich war als erster drin und suchte die Garderobe.Ich rannte hin mim Josh und Dennis gaben unsere Jacken ab und liefen rein.Die Halle war GROß.Richtig GROß.Wir liefen die ganze Halle nach vorn und waren in der 4ten Reihe.Und waren SAUHAPPY.
Wie´s weitergeht....sag ich dann im nächsten Teil^^und in der Story kack ich echt auf rechtschreibfehler^^
3.12.06 22:28
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Matou / Website (16.12.06 04:34)
der folgt wann?

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung